TOST Flugzeuggerätebau
Kontakt Tost
Tost Produkte
Tost Produkte
Tost Produkte Suche

Nachrüstung Tost Bremshydraulik

Durch die Nachrüstung der Tost-Bremshydraulik für Schempp-Hirth Segelflugzeuge kann eine deutliche Steigerung der Bremsleistung bei besserer Dosierbarkeit der Bremse erreicht werden. Pilot und Copilot können dann gleichberechtigt bremsen. Bei dem Umbau werden die Steuerknüppel jeweils mit einem Hauptbremszylinder ausgestattet. Der Steuerknüppel, bei Doppelsitzern nur der vordere, wird dabei durch eine CNC-gefräste Version ersetzt. Die komplexe Bremsbetätigung über Bowdenzüge entfällt und es wird eine enorme Steigerung der Betriebssicherheit erreicht.

Ein bestehendes Scheibenbremsrad kann weiter verwendet werden, der Umbau lässt sich schnell und einfach in jeder Vereinswerkstatt realisieren.

 Artikel-Nr.  Bezeichnung  Flugzeugtyp  Bemerkung
050920

050921

050922

Umrüstsatz Bremshydraulik Schempp-Hirth Doppelsitzer Duo-Discus

Arcus

Nimbus

inkl. Minor Change Approval

siehe TM 1-2015

050910

050911

050912

Umrüstsatz Bremshydraulik Schempp-Hirth Einsitzer Discus

Ventus

Mini-Nimbus

inkl. Supplemental Type Certificate

siehe TM 1-2016

Der Umbausatz enthält alle erforderlichen Bauteile wie Hauptbremszylinder, Hydraulikleitungen mit passenden Fittingen und eine ausführliche Dokumentation mit Einbauanleitung. Der Umbausatz ist zugelassen und wird mit EASA FORMBLATT 1 geliefert.
Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung immer Flugzeugtyp und Werknummer an.

nachruestung_bremshydraulik

Um die Tost-Bremshydraulik mit der Bremszange BZT2 zu komplettieren und nachzurüsten, wurde ein Minor Change Approval erstellt (TM 2-2018). Weitere Flug- zeugtypen sind in Planung.

 Artikel-Nr.  Bezeichnung  Flugzeugtyp  Bemerkung
050931 Nachrüstung BZT2 (089230) ASK 13 TM 2-2018
050930 Nachrüstung BZT2 (089200) Schempp-Hirth TM 2-2018
Tost Product