TOST Flugzeuggerätebau
Kontakt Tost
Tost Produkte
Auftrag
Tost Produkte Suche

Seilfallschirme für Stahlseile

BT Seilfallschirm

Robuster Schirm mit langer Lebensdauer.
Die große Kappe ermöglicht Seileinziehen auch mit niedriger Motor-Drehzahl. In zwei Farben lieferbar: signalrot und gelb, das erleichtert das Unterscheiden der Seile bei einer Doppeltrommelwinde.
Beschreibung
Kappe aus vier Bahnen, Material Nylon, UV-beständig. Acht durchgehende schwarze Nylon-Zugbänder sind aufgenäht, die Kanten des Schirmes sind mit Gurtbändern verstärkt, die oberen Gurtbänder sind gedoppelt.
Die langen Zugbänder sind auswechselbar. Sie können bei Beschädigung bestellt und selbst ausgetauscht werden.
Die Bänder sind mit einem verschraubbaren Deltaring zusammengefasst.

 Artikel-Nr.  Bezeichnung  Farbe  Kappe Basis Ø m
(geöffnet im Flug)
Länge Schirm
mm
Gesamtgewicht g
133000 BT Seilfallschirm rot 1800 3500 2600
133500 Kreuzbahnenschirm weiß 1400 1500

Wichtige Hinweise für den Einsatz des BT-Schirmes
Auszug aus der LTA 73-16, die Bestandteil der SBO ist:
Der Durchmesser des geöffneten Seilfallschirmes darf 2 m nicht überschreiten. Die Gesamtlänge des Seilschirmes darf – bei geschlossener Kappe und gestreckten Fangleinen – 4 m nicht überschreiten.
Der Abstand zwischen Schleppkupplung und Scheitel der Schirmkappe muss mindestens 13 m betragen.
Die Schaltreihenfolge ist deshalb:
3 m Vorseil – Sollbruchstellen-Einheit (kann auch zwischen Anschlussringpaar und Vorseil angeordnet werden) – 10 m Zwischenseil
Regelmäßig kontrollieren, ob die Gurtbänder verdreht sind. Ggfs entwirren; auf geordneten, geraden Verlauf achten!

Kreuzbahnenschirm

tost-seilfallschirmDieser leichte Schirm vereint hohe Belastbarkeit mit einem sehr günstigen Preis-/ Leistungsverhältnis.
Durch die spezielle konstruktive Gestaltung verläuft der Sinkvorgang weitestgehend rotations- und pendelfrei.
Beschreibung
Zwei kreuzförmig vernähte Bahnen aus Polyamid bilden die Schirmkappe. Die Ränder sind mit Bändern verstärkt. Schirmfarbe: weiß.
Acht Fangleinen sind oben und unten in Leder-Kauschen zusammengefasst. Die Fangleinen sind an der Kappenbasis in Schlaufen eingeknotet.
Wichtige Hinweise für den Einsatz des Kreuzbahnen-Schirms
Der Kappendurchmesser ist kleiner als 1,5 m Durchmesser.
Die Schaltreihenfolge ist deshalb:
3 m Vorseil – Sollbruchstellen-Einheit (kann auch zwischen Anschlussringpaar und Vorseil angeordnet werden) – 2 m Zwischenseil.

 

Tost Product